Sie sind hier:

city-spot

varianten

systeme

pakete

websites

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

AGB´s

Kontakt

Impressum

Das Prinzip von City-Spot lässt sich in vielfacher Weise variieren. Screen media definiert die verschiedenen Varianten mit den zugehörigen Bezeichnungen folgendermaßen:

Info-Spot:
Info-Spot ist der Sammelbegriff für City-Spot Systeme die interessierte Kunden für sich selbst nutzen möchten. Hierbei gibt es unterschiedliche Anwendungsmöglichkeiten wie z.B.:
- in Schaufenstern um Aktionen regelmäßig darzustellen und als Blickfang. Ebenso für die Darstellung von Produkten anhand von Bildern, die nicht in das Schaufenster passen.

- Integration eines Screens am Messestand um die Laufpassanten schnell auf sich aufmerksam zu machen oder als stummer oder sprechender Verkäufer (Senken der Ansprech-Hürde)

- Permanente Präsentation der eigenen Firma oder der eigenen Produkte im Foyer für wartende Gäste oder Kunden

Center-Spot:
Center-Spot ist der Sammelbegriff für City-Spot Aktivitäten in einem
geschlossenem Umfeld. Wenn also ein Center-Besitzer (Freizeit, Einkauf etc) seinen angeschlossenen Unternehmen eine Präsentationsplattform anbieten möchte, ohne selbst zu investieren. Hierbei stellen ausschließlich die Unternehmen der internen Werbegemeinschaft die Teilnehmer im Center-Spot System. Abgewickelt wird wie bei City-Spot über screen media oder den jeweils vorhandenen berechtigten team partnern in der Region.

Immo-Spot:
Wie der Name schon andeutet, liegt hier der Schwerpunkt auf Immobilien. Da in dieser Branche Bilder oder bildhafte Darstellungen (virtueller Hausspaziergang ) relevant sein können um Emotionen anzusprechen, bietet sich das City-Spot System in dieser Variante ideal an.

Vorstellbar ist dies z.B.in den Immobilienbereichen der Banken, große
Immobilienfirmen, die Zugriff auf zentrale Plätze haben usw.

Ergänzt wird dies auch durch einen Internet-Auftritt für private und
gewerbliche Anbieter. Hierbei realisiert screen media das Expose´ für einen Festpreis und ermöglicht somit unter dieser einheitlichen Adresse jedermann die attraktive Darstellung des zu verkaufenden Objektes www.immo-spot.de

Top-Spot:
In jeder Region gibt es attraktive Diskotheken, die eine ideale Plattform für bestimmte Zielgruppen darstellen. Wo könnte man effektiver die jungen Leute ansprechen, wenn nicht hier.

Regio-Spot:
Auf jeder Messe, besonders den vielen kleinen Regionalen Messen, läuft City-Spot unter dem Namen Regio-Spot, da besonders ganze Regionen davon betroffen sind.
An den besonders frequentierten Standorten, lassen sich somit ebenfalls die gleichen Botschaften für die Standbetreiber darstellen.

zurück